Virtuelle Ausstellungen in der Deutschen Digitalen Bibliothek

Im Mai 2019 machte der Geschäftsführer der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB) auf der 13. Tagung der evangelischen Archive und Bibliotheken in Bamberg darauf aufmerksam, dass bald ein Ausstellungstool verfügbar sein wird.

Seit einigen Monaten können nun Kultur- und Wissenseinrichtungen ihre Bestände, Sammlungen und Objekte in virtuellen Geschichten mit dem Ausstellungstool DDBstudio neu präsentieren.

ddbstudio

Viele Ausstellungen sind mittlerweile online, die von Mitgliedseinrichtungen des Verbands kirchlicher Archive in der AABevK sind nachfolgend gelistet (Stand 21.06.2020):

Migration und Mortalität in der Frühen Neuzeit: von Kastenrechnungen und Kirchenbüchern. Eine virtuelle Ausstellung des Landeskirchlichen Archivs Kassel (veröffentlicht 09.06.2020), https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/kirchenbuecher/

Evangelische Bühnengilde Koblenz – „Es geht hier um höhere Dinge als blosses Theaterspielen!“ Eine virtuelle Ausstellung des Archivs der Evangelischen Kirche im Rheinland (veröffentlicht 22.05.2020), https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/buehnengilde-koblenz/

Communicanten, Kommunikation – ein weites Feld. Eine virtuelle Ausstellung des Landeskirchlichen Archivs Kassel (veröffentlicht 24.04.2020), https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/communicanten/

Frauen mit Beruf(-ung) – Die Geschichte Sareptas. Eine virtuelle Ausstellung der v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel (veröffentlicht 17.03.2020), https://ausstellungen.deutsche-digitale-bibliothek.de/geschichte-sarepta/

 

 

Lutherbilder aus sechs Jahrhunderten

Eröffnung der Wanderausstellung in Worms am 8. März 2016

Im Auftrag des Verbandes kirchlicher Archive in der EKD erstellen Andreas Kuhn, Holger Bogs und Gabriele Stüber eine Ausstellung im Rahmen des Reformationsjubiläums. Die Präsentation besteht aus 40 Lutherbildern und trägt den Titel „Lutherbilder aus sechs Jahrhunderten“. Sie ist als Wanderausstellung konzipiert, auf 15 Roll-ups der Maße 85 cm x 215 cm gefertigt und wird am 8. März um 17.30 Uhr in der Magnuskirche in Worms eröffnet. Anfragen zur Leihe der Ausstellung nimmt das Zentralarchiv der Ev. Kirche der Pfalz unter archiv@evkirchepfalz.de entgegen.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog, mit 100 Lutherbildern: 40 Bilder der Ausstellung, die ausführlich erläutert werden, und eine weitere Auswahl von 60 Bildern aus ganz Deutschland.

Lutherbild_Cover_1