Youtube-Kanal AABevK 50.000mal angeklickt

Seit Ende August 2016 steht der Imagefilm des Verbands der evangelischen Archive auf Youtube bereit. In diesem Zusammenhang hat die AABevK einen eigenen Kanal eingerichtet. Ein Jahr später folgten zwei Clips, die das Kirchenbuchportal Archion per Zeichentrick erläutern, erst die englisch-sprachige Variante, dann im September 2017 das deutsch-sprachige Pendant. Im November 2020 hat der Kanal die Marke von 50.000 geknackt. Der Spot, der sich mit den evangelischen Archiven beschäftigt, wurde 30.000mal aufgerufen, die beiden Archion-Spots jeweils rund 10.000mal.

Der Youtube-Kanal der AABevK bietet noch Platz für weitere Spots – sowohl VkwB als auch VkA dürfen sich gern angesprochen und aufgefordert fühlen!

https://www.youtube.com – Kanalinfo: Kanal der Arbeitsgemeinschaft der Archive und Bibliotheken in der evangelischen Kirche