27. Süddeutscher Kirchenarchivtag 2018

Zum 27. Mal – dieses Mal auf Einladung des Zentralarchivs der EKHN in Darmstadt  – treffen sich die Mitarbeitenden der süd- und ostdeutschen kirchlichen und diakonischen Archive am 4./5. Juni 2018 zu ihrem jährlichen kollegialen Erfahrungs- und Gedankenaustausch. Das Programm findet sich hier:

Programm der 27. Tagung der süddeutschen Kirchenarchive

4./5. Juni 2018 in Darmstadt

Tagungsort: Ev. Regionalverwaltung Starkenburg-Ost, Hügelstr. 89, 64283 Darmstadt
In Laufnähe vom Zentralarchiv (ca. 10 min zu Fuß).

Organisation: Zentralarchiv der EKHN, zentralarchiv@ekhn-kv.de, 06151 / 405-685

Montag, 4. Juni 2018:

13.30 h                 Eintreffen der Teilnehmenden, Begrüßungskaffee

14.00 h                 Begrüßung

Siglind Ehinger und Holger Bogs – Archivgut diakonischer Einrichtungen in landeskirchlichen Archiven. Erfahrungen, Problemlagen und Strategien

kurzes Durchlüften

(ca. 15.00 h) Birgit Hoffmann – „Strategiepapier“ – Bericht zu Sachstand und Perspektiven

Moderation: Bettina Wischhöfer

15.45 h                 Kaffeepause

16.00 h                 Henning Pahl – Archivrecht, Datenschutz und archivische Praxis

Moderation: Sabine Hübner

17.00 h                 Ende Thematischer Teil

17.45 h                 Treffen auf dem Marktplatz zur Führung über die Mathildenhöhe mit Nikolaus Heiss

ab 19.00 h           Abendessen Restaurant „Bockshaut“ auf Einladung des Zentralarchivs

 

Dienstag, 5. Juni 2018:

8.30 h                   Andacht in der benachbarten Friedenskirche (Pfr. Camphausen)

9.00 h                   Fortsetzung Themenfeld „Pfarrarchivpflege“

Hannelore Schneider – Partner in der Not – Erhaltung der Pfarrarchive und Pfarrbibliotheken  Arbeitsbericht

Udo Wennemuth / Johanna Wohlgemuth – Das badische Modell zur Pfarrarchivpflege. Entwicklung und erste Erfahrungen.

Moderation: Ute Dieckhoff

10.30 h                 Kaffeepause

10.45 h                 Fortsetzung Themenfeld „Ehrenamt“
Andreas Metzing – Zusammenarbeit von kirchlichen Archiven und genealogischen Vereinen. Möglichkeiten? Grenzen? Gefahren?

Moderation: Holger Bogs

11.45 h                 Rückblick, Ausblick auf die nächste Tagung

ca. 12.30 h          Abschluss

anschl. Gelegenheit zum gemeinsamen Mittagessen (Selbstzahler)
danach Gelegenheit zur Besichtigung des Helmut-Hild-Hauses

Programm (PDF)

Anfahrtinformationen zum Tagungsort:

https://goo.gl/maps/Y9Z3XwxoDFs

Gegenüber der Regionalverwaltung befindet sich ein großer, allerdings unbefestigter Parkplatz.

Mit ÖPNV: Ab Hauptbahnhof mit Straßenbahnlinien 1, 2, 5 bis Haltestelle Rhein-Neckarstraße,
Fußweg in südlicher Richtung bis zur Hügelstraße.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s